News

Aktuelle News

05.09.2017 - 12:18
Der Robert Geisendörfer Preis wird seit 1983 alljährlich im Gedenken an den christlichen Publizisten Robert Geisendörfer (1910 – 1976) verliehen. Ausgezeichnet werden Hörfunk- und Fernsehsendungen aus allen Programmsparten, die das persönliche und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken und zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter beitragen.
Alle News
04.08.2016 - 09:59
Vom 14. bis 16. Januar 2016 findet im Christlichen Gästezentrum Württemberg der 4. Christliche Medienkongress statt
04.08.2016 - 09:37
Werbung kann auch Kunst sein. Thomas Dörken-Kucharz im Interview
04.08.2016 - 09:22
Das Smartphone-Spiel Pokémon Go kann nach Einschätzung des Theologen und Medienexperten Thomas Dörken-Kucharz zu einer neuen Wahrnehmung bekannter Orte führen.
03.08.2016 - 15:25
Jubiläumsausgabe: Das „Jahrbuch Fernsehen“ analysiert zum 25. Mal die TV-Szene
07.06.2016 - 13:35
Dunja Hayali, Journalistin und Moderatorin des ZDF-Morgenmagazins, erhält den Sonderpreis der Jury des Robert Geisendörfer Preises 2016. Mit diesem Preis würdigt die Jury unter dem Vorsitz von Kirchenpräsident Dr. Volker Jung eine Journalistin, die täglich in schwieriger Lage „Gesicht“ und Haltung zeigt.
07.04.2016 - 13:25
Der neue interaktive Internet-Gottesdienst "sublan"-Team findet am 10. April ab 14 Uhr statt. Zu Hause am Rechner schließt sich die Gottesdienstgemeinschaft zusammen. Seien Sie dabei: Reinklicken, mitbeten, mitbestimmen.
13.01.2016 - 10:01
hr2 kultur - Zuspruch aktuell zum Terroranschlag
19.12.2015 - 09:26
„RTL-Dokumentarfilm in Zusammenarbeit mit der EKD gibt Opfern des islamistischen Terrors Gesicht und Stimme.“ - Nominiert für den Deutschen Fernsehpreis!
04.12.2015 - 18:30
Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) bekommt eine neue Spitze: Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender
19.11.2015 - 14:33
Drei neue Sprecher ergänzen ab 2016 „Das Wort zum Sonntag"-Team Premieren für Christian Rommert, Benedikt Welter und Elisabeth Rabe-Winnen im Ersten.