Bin ich vielleicht Gott?

Es gibt Menschen, die glauben das von sich...

„Bei mir in der Arbeit gibt es diverse Leute die glauben sie sind Gott“

Saskia ist Hirnforscherin und macht gerade ihren Doktor am Universitätsklinikum in Hamburg. Sie forscht zum Thema Psychose mit Fokus auf Menschen mit sogenannten „Positiv-Symptomen“, also zum Beispiel Menschen, die Stimmen hören.

„Der Unterschied zwischen Glauben und Wahn – beim Glauben glaubst du es halt und du lässt auch den Zweifel zu. Du weißt, es gibt keine Beweise dafür, aber es gibt mir Kraft, ich glaube einfach da dran. Es erfüllt einen Sinn in deinem Leben. Und im religiösen Wahn ist es so, die sind total davon überzeugt, obwohl es Gegenbeweise oft gibt.“

Sendungen

Vorherige Sendung
19.06.2016 22:15
Nächste Sendung
03.07.2016 22:15