Ohne Hölle kein Himmel

Ein Theaterprojekt über Martin Luther

Es ist stockfinster, durch die Türen kommen 50 schwarze lang gewandete Gestalten. An den Balustraden des ovalen Rund im Raum stellen sie sich symmetrisch auf. Bläuliches Licht dimmt auf die weiß geschminkten Gesichter, die beginnen Bach zu singen. Kurz darauf erscheint unten auf der ovalen Bühne eine mächtige Figur im schwarzen Talar und der für Martin Luther typischen Kopfbedeckung. Mit lauter Stimme zitiert er aus der Apokalypse. Wir sind in der Theaterperformance "Luther dancing with the gods".

Sendungen