In der Welt zuhause

in der Johanneskirche Erbach
Sternenhimmel und Orgel der Johanneskirche, Erbach

Klaus Wahl

Sternenhimmel und Orgel der Johanneskirche, Erbach

Sendung verpasst?

Hier können Sie den ZDF-Gottesdienst im Internet anschauen:

=> zum Sendungsarchiv der Gottesdienste in der ZDF-Mediathek

 

 

in der Johanneskirche Erbach

mit Pfarrerin Bianca Schamp und Pfarrerin Clarissa Graz

 

Prinzessin Marianne von Preußen verkörpert die Sehnsucht nach Heimat und echtem Glück. Als mutige, unkonventionelle Frau sorgte sie im Berliner Schloss für einen handfesten Skandal. Es folgten Wanderjahre durch Europa und in den Orient, bis sie in Erbach am Rhein ihr echtes  Zuhause fand und dort die erste evangelische Kirche im oberen Rheingau stiftete.

Wer heute in der Johanneskirche den Blick nach oben wendet, sieht einen Sternenhimmel. Dieses Bild vor Augen lädt dieser Fernsehgottesdienst zum Jahresbeginn dazu ein, wie Marianne nach einem Leitstern Ausschau zu halten. Marlene Schober übernimmt in diesem Gottesdienst die Rolle der Prinzessin Marianne und singt in historischem Gewand Werke von Tschaikowsky und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Susanne Klar begleitet sie am Piano, Andreas Sauerteig leitet das Bläserensemble und Tobias Gahntz spielt die Orgel. Jörg Böhm schildert das Leben von Prinzessin Marianne als Chronist.

Zentrum und Motto des Gottesdienstes wird der Schlussvers aus Psalm 23 sein: „…ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar“. Er will dazu anregen, anhand des Lebens von Prinzessin Marianne über die Sehnsucht nach Aufbruch und Heimat im eigenen Leben nachzudenken und sich der Frage zu stellen, unter welchem Leitstern unser Leben steht.

Videos: 

Einladung von Pfrin. Bianca Schamp zum Gottesdienst aus Erbach am 3. Januar 2016

Sendungen

Vorherige Sendung
01.01.2016 10:15
Nächste Sendung
17.01.2016 09:30