Farben der Trauer

ZDF-Gottesdienst aus Mexiko

© Mark Reusch

Sendung verpasst?

Hier können Sie den ZDF-Gottesdienst im Internet anschauen:

=> zum Sendungsarchiv der Gottesdienste in der ZDF-Mediathek

 

 

mit Pfarrer Marc Reusch

Unterschiedlicher kann Totengedenken kaum aussehen: Die deutschsprachige evangelische Gemeinde in Mexiko hat auf ihrem Gemeindegelände einen schlichten Urnenfriedhof angelegt. Mexikaner erinnern sich mit bunten Altären, Lieblingsspeisen und Musik an ihre Verstorbenen. Auf den ersten Blick wirkt ihre Trauerkultur für Europäer befremdlich. Doch Pfarrer Reusch und seine Gemeinde schauen genauer hin und entdecken in dieser Form des Gedenkens für ihre Gemeinde viel Wertvolles: Liebe, die den Tod weder zum  Tabu macht noch am Grabstein endet. Mit Liedern zu Tod, Abschied und der Hoffnung auf ein Leben danach gestalten der mexikanische Chor Vox Acorde unter der Leitung von Jorge Cozatl und das Marimbaduo Javier Nandayapa und Mirna Yam sowie Rodrigo Treviño an der Orgel die Musik dieses Fernsehgottesdienstes.

Er ist zugleich ein Beitrag im Rahmen der gegenseitigen Länderjahre, die Mexiko und Deutschland für 2016 und 2017 beschlossen haben.

Die Senderbeauftragte für evangelische ZDF-Gottesdienste im Gemeinschaftswerk der Ev. Publizistik

Pfarrrerin Elke Rudloff
Videos: 

Trailer zum ZDF-Gottesdienst aus Mexico am 20.11.2016

Sendungen

Vorherige Sendung
06.11.2016 09:30
Nächste Sendung
04.12.2016 09:30