Pfarrer Dr. Thomas Dörken-Kucharz

Pfarrer Dr. Thomas Dörken-Kucharz

Pfarrer Dr. Thomas Dörken-Kucharz

Pfarrer Dr. Thomas Dörken-Kucharz  ist seit September 2002 ARD-Beauftragter im Büro der Rundfunkarbeit und übernahm Anfang November 2007 die Position „Chef vom Dienst“ der Rundfunkarbeit im Gemeinschaftswerk Evangelischer Publizistik (GEP) in Frankfurt, wo er seit 1999 ebenfalls als Referent für Hörfunk und Fernsehen tätig war. Ab 01.01.2018 ist er zudem Stellvertreter des Leiters des erweiterten Geschäftsbereiches Rundfunk, Film  und Kommunikation.

 

Er studierte Theologie, Philosophie, Germanistik und Romanistik in Tübingen. Von 1988 bis 1994 war er Assistent von Prof. Jürgen Moltmann und promovierte im Bereich „Theologie und Literatur“. Einem Medienvikariat in Berlin folgten ab 1997 zwei Jahre als stellvertretender Chefredakteur des christlichen Privatsenders Radio Paradiso in Berlin, und von Januar bis September 1999 neun Monate als Studienleiter für Medien und Kultur an der Evangelischen Akademie zu Berlin.

 

Thomas Dörken-Kucharz ist verheiratet und hat 3 Kinder. Seine Hobbies sind u. a. Fotografie und Motorrollerfahren. Seit 2007 ist er auch Pfarrer im Ehrenamt in der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde in Frankfurt-Niederrad.

 

Kontakt

E-Mail: