ZDF-Gottesdienst aus Bad Harzburg

"Auf dem Weg zur Krippe“

Foto: Bernd Schubert

Sendung verpasst?

Hier können Sie den ZDF-Gottesdienst im Internet anschauen:

Start Flash-Video der ZDF-mediathek
Start Windows Media Player (DSL 2000)

Am vierten Advent läuft in den Familien und den Einkaufszentren der Countdown für die letzten Weihnachtsvorbereitungen. Und der Gottesdienst aus der Bad Harzburger Lutherkirche fragt, warum trotz aller Vorbereitungen vielen das Gefühl fehlt, für das Fest wirklich bereit zu sein. Mitglieder der Kirchengemeinde sprechen darüber, wie sich das  "Weihnachtsgefühl“ für sie einstellt.

 

Zu Weihnachten hochschwanger

Unter ihnen sind eine Jugendliche, ein Lehrer und auch eine Frau, die einst ausgerechnet zu Weihnachten und hochschwanger aus dem Iran nach Deutschland kam. So unterschiedlich ihre Empfindungen auch sind – sie alle finden sich schließlich an der Weihnachtskrippe ein, die in der Kirche aufgebaut ist. Die Predigt hält Pfarrerin Petra Rau und für die Musik sorgen die Lutherkantorei unter Leitung von Kantor Karsten Krüger und ein Blechbläserensemble unter Leitung von Hans-Peter Dreß.

 

Jahresthema "Reformation und Toleranz"

Dieser Gottesdienst steht in der Reihe der ZDF-Fernsehgottesdienste im Jahre 2013. Sie nehmen das Thema "Reformation und Toleranz“ der Lutherdekade der Evangelischen Kirche in Deutschland auf. Sie fragen, wo heute Toleranz gefordert ist. Aber auch, wo es gilt, Farbe zu bekennen. Sie stellen sich den intoleranten Seiten der Reformationsgeschichte und zeigen, wie sich eine selbstbewusste protestantische Haltung mit der Anerkennung anderer verträgt. Sie finden lebensnahe und aktuelle Bezüge zu manchen heutigen Auseinandersetzungen in der Bibel, auch wenn diese das Wort Toleranz noch gar nicht kannte.

 


 

ZDF-Fernsehgottesdienst im ZDF-Videotext:

Live-Untertitel auf Seite 777
Informationen zum Gottesdienst am Sendetag auf Seite 551

Videos: 

Videobotschaft zum ZDF-Gottesdienst aus Bad Harzburg (22.12.2013).