ZDF-Gottesdienst aus Kassel

"Fremd und doch zuhause“

Sendung verpasst?

Hier können Sie den ZDF-Gottesdienst im Internet anschauen:
 

Start Flash-Video der ZDF-mediathek
Start Windows Media Player (DSL 2000)

 

Die Documenta hat ihnen vor zwanzig Jahren ein Denkmal gesetzt. Seitdem schauen in Kassel "Die Fremden“ in Gestalt dreier menschlicher Figuren von einem Museumsdach auf die Stadt. Umgekehrt schaut die Stadt Kassel schon seit mehreren Jahrhunderten auf seine Bürger aus der Fremde: Als im 17. Jahrhundert in Frankreich protestantische Gläubige – die Hugenotten – blutig verfolgt wurden, zogen sie auf Einladung des Landgrafen Karl nach Kassel und fanden hier eine neue Heimat.

 

Durch starken Glauben inneres Unbehaustsein verkraften

Haus und Hof hatten sie zurückgelassen. Dennoch brachten die Hugenotten vieles mit: Französische Lebensart, handwerkliches und wirtschaftliches Geschick, aber auch schmerzlichen Verlust und zunächst wohl das Gefühl von Verlorenheit in der Fremde. Eine existenzielle Erfahrung, die jeden treffen kann. Den Hugenotten gelang es jedoch durch ihren starken Glauben, ihre Vertreibung und ihr inneres Unbehaustsein zu verkraften. Das macht sie bis heute interessant und zeigt, dass Toleranz auch für die, die sie gewähren, ein Gewinn sein kann. Davon werden Pröpstin Katrin Wienold Hocke und ihr Team im ZDF-Fernsehgottesdienst erzählen. Die Musik dazu gestalten Njeri (Gesang) und Johannes Weth (Piano), Harald Kramer (Harfe) und Josef Heger (Orgel).

 

Jahresthema "Reformation und Toleranz“

Dieser Gottesdienst setzt die Reihe der ZDF-Fernsehgottesdienste im Jahre 2013 fort. Sie nehmen das Thema „Reformation und Toleranz“ der Lutherdekade der Evangelischen Kirche in Deutschland auf. Sie fragen, wo Toleranz heute herausgefordert ist und wo es trotzdem gilt, Farbe zu bekennen. Sie stellen sich den intoleranten Seiten der Reformationsgeschichte und zeigen, wie sich eine selbstbewusste protestantische Haltung mit der Anerkennung anderer verträgt. Und sie finden lebensnahe und aktuelle Bezüge zu manchen heutigen Auseinandersetzungen in der Bibel, auch wenn diese das Wort Toleranz noch gar nicht kannte.

 


 

ZDF-Fernsehgottesdienst im ZDFtext:

Live-Untertitel auf Seite 777
Informationen zum Gottesdienst am Sendetag auf Seite 551

Videos: 

Videobotschaft zum ZDF-Gottesdienst aus Kassel (14.04.2013).

Sendungen

Vorherige Sendung
31.03.2013 08:30
Nächste Sendung
28.04.2013 08:30