ZDF-Gottesdienst aus Soltau 2014

Vertrauens-Sache

Foto: Wilko Burgwal

Sendung verpasst?

Hier können Sie den ZDF-Gottesdienst im Internet anschauen:

 

=> zum Sendungsarchiv der Gottesdienste in der ZDF-Mediathek

aus der Lutherkirche Soltau

 mit

Prof. Axel Noack und Superintendent Heiko Schütte

 

„Gott schütze das ehrbare Handwerk“, ist auf manchen alten Fahnen der Handwerker-Innungen zu lesen, mit denen Zimmerleute, Bauhandwerker, Maler und Bäcker beim Gottesdienst in die Lutherkirche von Soltau einziehen. Auch im Handwerk ist vieles im Umbruch und doch leben viele alte Traditionen fort. Und das Wort vom „ehrbaren Handwerk“ ist für viele Frauen und Männer des Handwerks keine leere Rede.

Einige von ihnen werden im Gottesdienst davon berichten. Und dass das Vertrauen für sie nach wie vor eine große Bedeutung hat. In der Beziehung zu den Kunden, aber auch zu den Kolleginnen und Kollegen. Prof. Axel Noack, der theologische Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kirche und Handwerk, meint in seiner Predigt, dass gerade das Handwerk viel zu einer Kultur des Vertrauens in unserer Gesellschaft beitragen kann. Neben dem Soltauer Superintendenten Heiko Schütte wirken im Fernsehgottesdienst der Posaunenchor und eine Schola der Stadtkantorei der Lutherkirche mit. Sie werden geleitet von Bettina Hevendehl und Mathias Hartmann.

      

Jahresthema 2014: "Reformation und Politik"

 

Dieser Gottesdienst setzt die Reihe der ZDF-Fernsehgottesdienste im Jahre 2014 fort. Dabei gibt das Themenjahr der Lutherdekade „Reformation und Politik“ das Thema vor.

 

So zahlreich die Berührungspunkte, so unterschiedlich sind doch die Partner, die einander im Spannungsfeld von Glaube und Politik, Kirche und Staat begegnen: Während es im Glauben um das ewige Heil geht, steht bei der Politik das irdische Wohl im Mittelpunkt. In der Religion sind letzte Fragen berührt, in der Politik gibt es immer nur vorläufige Lösungen. Daher sollten Politik und Evangelium nicht vermischt werden. Und dennoch will sich der Glaube auch im Alltag und in der Mitgestaltung der Gesellschaft bewähren. In den evangelischen ZDF-Fernsehgottesdiensten wird das Verhältnis von Glauben und Politik, Kirche und Gesellschaft angesichts aktueller Herausforderungen beleuchtet. Es kommen Menschen zu Wort, die sich aus Glauben bewusst in der Politik oder an gesellschaftlichen Brennpunkten engagieren.

Videos: 

Videobotschaft 1 zum ZDF-Gottesdienst aus Soltau am 29.06.2014

Videobotschaft 2 zum ZDF-Gottesdienst aus Soltau am 29.06.2014