ZDF-Gottesdienst aus Wallern

"Danken und Denken"

Foto: Archiv/Rechte der Pfarrgemeinde

Es ist eines der größten Feste im Kirchenjahr und entsprechend wichtig in der oberösterreichischen Pfarrgemeinde Wallern an der Trattnach: "Zum Erntedankgottesdienst ist unsere Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt", erzählt Pfarrer Andreas Hochmeir. Und er begründet die große Bedeutung, die das Entedankfest in der Pfarrgemeinde hat: "Wir sind hier in der Region deutlich von der Landwirtschaft geprägt."

 

Abhängig von der Natur

Umso mehr spüren die Menschen den Strukturwandel, den die Landwirtschaft gerade durchmacht. Mit einem einfachen Erntedankgottesdienst für die Gaben ist es deshalb nicht getan. Denn da gibt es den Preisdruck und die Vorgaben aus Brüssel. Und so haben sich auch Wallerner aufgemacht, um gegen diese Einflüsse zu demonstrieren.

 

So steht das Erntedankfest im Spannungsfeld zwischen dem traditionellen Herstellen der Erntekrone und den Fragen, die mit der heutigen Produktion unserer Nahrungsmittel zusammenhängen.  Und nicht zuletzt gibt es immer die Abhängigkeit von der Natur. Einmal mehr war dies deutlich bei den großen Überflutungen in diesem Jahr. Auch die Verunsicherung der Konsumenten wird im Gottesdienst eine Rolle spielen.

 

Dieser Gottesdienst steht in der Reihe der ZDF-Fernsehgottesdienste im Jahre 2013. Sie nehmen das Thema „Reformation und Toleranz“ der Lutherdekade der Evangelischen Kirche in Deutschland auf.  Sie fragen, wo heute Toleranz gefordert ist. Aber auch, wo es gilt, Farbe zu bekennen. Sie stellen sich den intoleranten Seiten der Reformationsgeschichte und zeigen, wie sich eine selbstbewusste protestantische Haltung mit der Anerkennung anderer verträgt. Sie finden lebensnahe und aktuelle Bezüge zu manchen heutigen Auseinandersetzungen in der Bibel, auch wenn diese das Wort Toleranz noch gar nicht kannte.

 

Nach der Sendung gibt es bis 14.00 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der evangelischen Kirche unter der Telefonnummer 01803 67 83 76 (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Max. 42 Cent aus Mobilfunknetzen)

 


 

ZDF-Fernsehgottesdienst im ZDFtext:

Live-Untertitel auf Seite 777
Informationen zum Gottesdienst am Sendetag auf Seite 551

Videos: 

Videobotschaft zum ZDF-Gottesdienst aus Wallern (06.10.2013).