Kirche im Radio

Alle Sendungen

01.01.2022 - 07:05
Pastor Diederich Lüken

Gutes und Schweres stehen nebeneinander und sind oft miteinander vermengt. Das wird im neuen Jahr nicht anders sein als im alten. Unter allen Freundlichkeiten, auf die uns der Neujahrsmorgen hoffen lässt, kann sich manches verbergen, was uns mit Sorge erfüllt. Doch die Zukunft hält Neues bereit, das zu ergreifen sich lohnt.

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

01.01.2022 - 10:00
Pfarrer Jean-Félix Belinga Belinga

Am Abend vor dem neuen Jahr gibt es viele Traditionen, um das Glück zu sichern. Aber es läuft nicht immer so, wie man es erwartet. Manchmal läuft es viel besser.

01.01.2022 - 10:05

 

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

02.01.2022 - 08:35
Pröpstin Christina-Maria Bammel

Wir leben davon, angenommen zu werden, indem wir ankommen dürfen. Das ist kostbar, aber kein Luxus, sondern Lebensmittel. Vielleicht ist es darum die liebevollste Geste Jesu, wenn er die Arme ausbreitet und sagt: Bei mir findest du genug zum Leben, genug, um anzukommen. Ich bin wie ein gedeckter Tisch, wie eine Freundschaft, die nicht aufhört, ein Versprechen, das hält. Komm, wie du bist!

"Am Sonntagmorgen" um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk

03.01.2022 - 06:35
Pfarrer Dr. Florian Ihsen

 

04.01.2022 - 06:35
Pfarrer Dr. Florian Ihsen

 

05.01.2022 - 06:35
Pfarrer Dr. Florian Ihsen

 

06.01.2022 - 06:35
Pfarrer Dr. Florian Ihsen

 

07.01.2022 - 06:35
Pfarrer Jörg Machel

Die Gedanken zur Woche von Pfarrer Jörg Machel

08.01.2022 - 06:35
Pfarrer Dr. Florian Ihsen

 

09.01.2022 - 07:05
Pfarrer Fritz Baltruweit

Was wird das neue Jahr bringen? fragen sich viele. Und stellen oft eine zweite Frage daneben: Wie möchte ich in diesem Jahr sein? Sensibel für den Pulsschlag der Schöpfung, wünscht sich der Autor. Und weiter: Tun, was notwendig ist – und lassen, was überflüssig ist. Frommes Wünschen kann helfen. 

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

09.01.2022 - 10:05

Zum Beginn des Neuen Jahres feiern Pfarrer Gregor Hohberg, Rabbiner Andreas Nachama und Imam Kadir Sanci vom House of One eine interreligiöse Feier im Raum der Stille am Brandenburger Tor.

Live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

Pfarrer Michael Becker
15.01.2022 - 10:00
Pfarrer Jean-Félix Belinga Belinga

Traditionell werden die Ernsthaftigkeit und der Humor als Gegensätze betrachtet. Und doch kann der Humor genau dort viel Gutes bewirken, wo durch den Ernst einer Situation der Alltag getrübt wird.

16.01.2022 - 08:35
Georg Magirius

"Es ist wie Singen, das den Körper vibrieren lässt. Wenn ich bete, bin ich außer mir und doch aufs Höchste konzentriert." Georg Magirius über die Kraft des Betens.

"Am Sonntagmorgen" um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk

17.01.2022 - 06:35
Pfarrer Peter Oldenbruch

 

18.01.2022 - 06:35
Pfarrer Peter Oldenbruch

 

19.01.2022 - 06:35
Pfarrer Peter Oldenbruch

 

20.01.2022 - 06:35
Pfarrer Peter Oldenbruch

 

21.01.2022 - 06:35
Pfarrer Peter Oldenbruch

Unter dem Credo der Freiheit gehen Tausende Woche für Woche auf die Straßen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Auch die evangelische Kirche sieht sich als Kirche der Freiheit. Doch Freiheit hört da auf, wo ich anderen Menschen mit meinem Recht auf Freiheit Schaden zufüge. Pfarrer Peter Oldenbruch in den "Gedanken zur Woche".

 

Die Gedanken zur Woche von Pfarrer Jörg Machel

22.01.2022 - 06:35
Pfarrer Peter Oldenbruch

 

23.01.2022 - 07:05
Susanne Krahe

Möglicherweise musste der König Salomo im Schatten seines verstorbenen Bruders leben lernen. Ein interessanter Zugang zu dieser biblischen Figur. In ihr spiegeln sich dann Lebenssituationen und innere Konflikte von sogenannten Schattenkindern.

Gemeint sind Kinder, deren Geschwister chronisch krank, gehandicapt oder gar gestorben sind. Viele begleitet dieser Schatten bis weit ins Erwachsenenalter hinein.

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

23.01.2022 - 10:05

In diesem Gottesdienst im neuen Jahr geht es um die Zukunft - woher kann das Vertrauen in die Zukunft kommen und welche Antworten geben biblische Texte? Außerdem geht es um Sterne als Leitmotiv zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

Pfarrerin Kathrin Oxen
Pfarrerin Kathrin Oxen
Pfarrerin Kathrin Oxen
Pfarrerin Kathrin Oxen
Pfarrerin Kathrin Oxen
Pfarrerin Kathrin Oxen
30.01.2022 - 08:35
Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit

"Am Sonntagmorgen" um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk