DLF-Gottesdienste

DLF-Gottesdienste
An Sonn- und Feiertagen im Deutschlandfunk

Erleben Sie die Vielfalt der evangelischen Gemeinden zwischen Kiel und Konstanz, Kleve und Cottbus, bei denen Sie so zu Gast sein können: von den Lutheranern Bayerns bis Nordelbiens, den unierten Gemeinden der Pfalz oder des Rheinlands, den reformierten Protestanten von Jever bis Berlin. Auch die unterschiedlichen Freikirchen laden Sie so zum Gottesdienst ein.

Sendezeit: 10.05 – 11.00 Uhr.

Programmflyer Verkündigungssendungen Deutschlandfunk 1. Halbjahr 2022

Vorherige Sendung
26.05.2022 - 10:05
Gottesdienst-Live-Übertragung aus der Christuskirche in Mainz

Wie lässt sich der Himmel auf Erden spüren? Jesus spricht mit seinen Freunden darüber, bevor er sie 40 Tage nach seiner Auferstehung wieder verlässt. Stadtdekan Andreas Klodt fragt in seiner Predigt am Himmelfahrtstag: Wo erlebe ich heute das Reich Gottes? Mit musikalischer Unterstützung des Gospelchors GospelGroove, Organist Hans Joachim Bartsch und Dekanatskantorin Barbara Pfalzgraff.

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

Nächste Sendung
05.06.2022 - 10:05
Gottesdienst-Live-Übertragung aus der St.-Matthäuskirche in Erlangen

 

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

Alle Sendungen

08.05.2022 - 10:05

In der Seelsorge wollen Menschen begleitet, beraten und manchmal getröstet werden. Im Gottesdienst am Muttertag kommen Seelsorgerinnen und Seelsorger der Gemeinde zu Wort, die ehrenamtlich im Altenheim oder Hospiz arbeiten.

Die Predigt hält Pfarrer Peter Krogull, die musikalische Leitung hat Kantor Andreas Petersen.

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

22.05.2022 - 10:05

Was kann der einzelne Mensch ausrichten gegen die Gewalt des Krieges oder die Zerstörung der Natur? Dekan Michael Karwounopoulos spricht in seiner Predigt davon, wie Beten in aktuellen Krisenzeiten helfen kann. Die musikalische Leitung hat Kantor Armin Schidel.

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

26.05.2022 - 10:05

Wie lässt sich der Himmel auf Erden spüren? Jesus spricht mit seinen Freunden darüber, bevor er sie 40 Tage nach seiner Auferstehung wieder verlässt. Stadtdekan Andreas Klodt fragt in seiner Predigt am Himmelfahrtstag: Wo erlebe ich heute das Reich Gottes? Mit musikalischer Unterstützung des Gospelchors GospelGroove, Organist Hans Joachim Bartsch und Dekanatskantorin Barbara Pfalzgraff.

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr