So gesehen: Talk am Sonntag

Julian Sengelmann im Gespräch

Eikon Nord

So gesehen: Talk am Sonntag

Ab Oktober ist Julian Sengelmann Moderator der Sendung „So gesehen – Talk am Sonntag“. Julian Sengelmann lebt in Hamburg und absolviert dort ein berufsbegleitendes Vikariat, eine Ausbildung zum evangelischen Pastor. Sengelmann, geboren 1982, ist Schauspieler, Musiker, Sprecher, Autor, Moderator und Theologe.

Bekannt wurde er unter anderem als Schauspieler durch seine Rolle in „Türkisch für Anfänger. Sengelmann ist Präsentator verschiedener Fernsehsendungen (wie die NDR-Reihe „FEIERtag! Sengelmann sucht...“ oder die achtteilige internationale Koproduktion „Tatorte der Reformation“). Der Theologe war Reformationsbotschafter für die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und schreibt an seinem zweiten Sachbuch, das im Frühjahr 2020 erscheinen wird („Glaube ja, Kirche nein?“) Der Moderator ist gespannt auf seine neue Rolle als Gastgeber einer Talksendung: „Ich freue mich sehr auf die Möglichkeit, mit spannenden Menschen Gespräche über ihren Blick aufs Leben zu führen“.

Julian Sengelmann übernimmt das Format von Julia Scherf, die „So gesehen – Talk am Sonntag“ in den vergangenen zwölf Jahren erfolgreich moderierte.

Die Sendung ist eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat1 in Zusammenarbeit mit der EKD.

Vorherige Sendung
Kai und Thorsten Wingenfelder
27.09.2020 - 07:50
„Wir halten gerne den Finger in die Wunde, aber wir halten den Zeigefinger nicht hoch!“

„Wir haben Haltung und Unterhaltung“

Alle Sendungen

Jan-Christof Scheibe
Julia Scherf
03.03.2019 - 08:00

„Ich glaube, dass Komik dann entsteht, wenn man mit einem liebevollen Auge auch die Schwächen sieht und hervorzieht.“

Samuel Rösch
Julia Scherf
14.04.2019 - 07:45

„Ich sehe mich als Christ, der Musik macht.“

Christian Pfeiffer
Julia Scherf
28.04.2019 - 07:10

"Eine Predigt ist immer eine Herausforderung, über richtiges Leben nachzudenken."

Sophie Rosentreter
Julia Scherf
11.05.2019 - 07:50

„Die Angst vor Demenz ist deutlich geringer geworden, seitdem ich mich mit Themen wie Alter, Krankheit und auch Tod auseinandersetze.“

Wilfried Manneke
Julia Scherf
25.05.2019 - 07:55

„Rechtsextremismus und christlicher Glaube sind unvereinbar“

Sebastian Wolfrum
Julia Scherf
09.06.2019 - 08:40

„Ich staune simmer noch, dass diese Grundgewissheit, Gott ist da, nie gelitten hat.“

Jörg Helmrich
Julia Scherf
23.06.2019 - 08:05

„Ich versuche, mein Leben auf einer christlichen Wertebasis zu leben."

Sebastian Hilpert
Julia Scherf
07.07.2019 - 08:05

„Ich will einfach dieses unglaubliche Gefühl, diese faszinierenden Tiere in der Wildnis zu erleben, für künftige Generationen erhalten.“
Sebastian

Regina Halmich
Julia Scherf
15.09.2019 - 08:25

„Wenn irgendwas in meinem Leben nicht geklappt hat oder wenn ich kritisiert wurde, habe ich immer gesagt, jetzt erst Recht!“
Sebastian

Eric Wrede
Julia Scherf
22.09.2019 - 08:20

„Eine gute Beerdigung kann Kraft geben und kann was ganz Sinnliches an sich haben.“

Tankred Stöbe von „Ärzte ohne Grenzen“
06.10.2019 - 07:50

Seit 2015 erleben es die Helfer von „Ärzte ohne Grenzen“ immer häufiger, dass auch Krankenhäuser als strategisches Kriegsziel gelten und bombardiert werden. Trotz dieser erhöhten Gefahr ist für Stöbe klar, sich auch weiterhin zu engagieren.

Käthe Lachmann
20.10.2019 - 07:45

„Seit ich dieses Buch geschrieben habe, bekomme ich so viel Rückmeldung von Menschen, die sich auch für ihre Angst geschämt haben."

Michael Schulte
02.11.2019 - 07:45

„Das was wirklich zählt, sind die kleinen Momente."