Jörg Bollmann

GEP

Veranstaltung

Mittwoch, 13. Oktober 2021
14:00 Uhr:  Podium
Was verbindet, was spaltet - was können Medien leisten?

Mit Jörg Bollmann, Direktor des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik (GEP), Dr. Peter Frey, Chefredakteur des ZDF, Dr. Wolfgang Kreißig, Präsident der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, Annette Kümmel, Vorstandsvorsitzende von VAUNET – Verband Privater Medien, Dr. Julia Reuss, Facebook Director Public Policy
Central Europe
Moderation: Michaela Kolster, Programmgeschäftsführerin von PHOENIX

 

 

Vita

Jörg Bollmann ist Geschäftsführer und Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP gGmbH) in Frankfurt/Main. Begonnen hat Bollmanns journalistischer Weg nach dem Studium der Soziologie in Bielefeld bei Tageszeitung und Nachrichtenagentur, bevor er zum niedersächsischen Privatsender ffn (1988-1992) und von dort über eine kurze Station bei Sat.1 zum Norddeutschen Rundfunk wechselte. Dort war er knapp zehn Jahre im Hörfunk (1992-2002) tätig, zunächst als Leiter der Redaktion Aktuelles und Sport im Landesfunkhaus Niedersachsen, dann als Nachrichtenchef der zentralen Hörfunkprogramme und schließlich als Programmchef von NDR 2.