Thomas Schulz

Veranstaltung

Dienstag, 12. Oktober 2021

16:00 Uhr Keynote II
„24/7: Wie die Silicon-Valley-Konzerne unsere Aufmerksamkeit monopolisieren und monetarisieren“

Thomas Schulz, SPIEGEL-Reporter und Bestsellerautor

17:00 Uhr Im Gespräch
Dr. Heinrich Bedford-Strohm
, Thomas Schulz, Kristin Blum und Sophie Burkhardt
Moderation: Johanna Friese und Michael Sahr

 

Vita

Thomas Schulz, geboren 1973, berichtete fast ein Jahrzehnt als Korrespondent für den SPIEGEL aus den USA: Zunächst ab 2008 aus New York, bevor er 2012 nach San Francisco wechselte, um die SPIEGEL-Redaktionsvertretung im Silicon Valley aufzubauen. 2015 erschien sein vielbeachteter internationaler Wirtschaftsbestseller Was Google wirklich will. Sein neues Buch Zukunftsmedizin - Wie das Silicon Krankheiten besiegen und unser Leben verlängern will erschien im Mai 2018 und stieg umgehend in die Bestsellerliste ein. Schulz studierte Politik in Frankfurt und Kommunikationswissenschaften als Fulbright-Stipendiat in den USA. An der Harvard University forsche er als Visiting Scholar zur Globalisierung. Schulz ist unter anderem ausgezeichnet mit dem Henri-Nannen-Preis, dem Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik sowie als Journalist des Jahres.