HALTUNG .... Haltung? ... Haltung!

Frankfurter Tag des Online-Journalismus 2019

Bildcomposition: hr - FTOJ 2019

HALTUNG .... Haltung? ... Haltung!
Welche Haltungen taugen im Jahr für 2019 für wen?

Braucht man heute: um sich als Journalist/in gegen Relativierer und Lügner, Schön- wie Schlechtredner zu behaupten; um als Medienhaus Profil zu entwickeln.

Aber: was ist das überhaupt, Haltung? Meinen viele, die “Haltung” sagen, nicht eigentlich “Meinung”? Welche Haltungen taugen im Jahr für 2019 für wen?

Wir gingen auf die Suche.

 

 

Zweifeln mit Rückgrat
Der Frankfurter Tag des Online-Journalismus 2019 hat sich mit "Haltung" in Medien und Journalismus beschäftigt. Klar wurde: Es ist ein schmaler Grat zwischen Meinung und Haltung. Aber was bedeutet das für Medienschaffende?
 
Foto: Corinna Klingler/HR - Diskutieren über Haltung im Journalismus: Stefan Niggemeier, Moderator Dennis Horn, Mirko Drotschmann, Mariam Lau und Moderatorin Diemut Roether (v. l. n. r.).
 

Weitere Informationen zu den Vorträgen und Themen

 

Kontakt

ftoj-tagungsbuero@gep.de