Deutschlandfunk Kultur

Deutschlandfunk Kultur

Bild oben basiert auf einer Fotografie von Beek100 via Wikimedia

Das alte RIAS Funkhaus in Berlin Schöneberg (↗ wikipedia) ist zum Sitz des Deutschlandradios in Berlin geworden. Das weithin sichtbare Rias-Logo auf dem Dach des Hauses wurde durch den Schriftzug „Deutschlandradio“ ergänzt. Hier ist nun das Programm Deutschlandfunk Kultur zu Hause.

 

Und so beschreibt der Sender selbst dieses Programm:

„Deutschlandfunk Kultur ist das nationale Kulturradio: informativ, sinnlich und unterhaltend. Kultur wird alltagsnah, künstlerisch und genreübergreifend beleuchtet. Politik wird in ihrem kulturellen und gesellschaftlichen Kontext erzählt. Deutschlandfunk Kultur ist Kulturradio in seiner modernen Form: niveauvoll, aber nicht elitär; neugierig, weltoffen und vertiefend.

 

Viel Freude mit unseren Formaten ↗ „Wort zum Tage“ und ↗ „Feiertag“.

 

 

Bild oben basiert auf einer Fotografie von Beek100 via Wikimedia (↗ quelle).

Alle Sendungen

Autismus. Eine Herausforderung für Schulen
01.05.2018 - 07:05
Susanne Lohse

Die Betroffenen wünschen sich oft am stärksten: Normalität. Viele Asperger besuchen deshalb eine Regelschule. Dort allerdings stoßen sie schnell an ihre Grenzen – und an die ihrer Umwelt.

 

Wort zum Tage
Pfarrer Michael Becker
Hände im Gebet
10.05.2018 - 07:05
Pfarrerin Lucie Panzer, Pfarrer Wolf-Dieter Steinmann

Beten verändert die, die es tun, heißt es. Viele tun es. Und beten zum Beispiel für  Frieden. Und sagen: Wir wissen gar nicht, wie es wäre, wenn wir es nicht tun würden. Es könnte ja noch schlimmer sein. Und dann hat‘s ja doch was gebracht.

 

Steinlabyrinth
20.05.2018 - 07:05
Pfarrerin Angelika Obert

Da wird mal nichts gesucht und gewollt, sondern das Dasein jenseits von Suchen und Wollen geübt. Und dann kann etwas Anderes wirksam werden als der eigene Geist. Vielleicht kann man religiöse Mehrsprachigkeit pfingstlich betrachten als eine neue Weite im gegenseitigen Verstehen. Und im Andern dann Eigenes auf neue Weise wiederentdecken.

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

Wort zum Tage
Pfarrer Eberhard Hadem
Wort zum Tage
Pfarrer Eberhard Hadem