Evangelischer Gottesdienst

Evangelischer Gottesdienst
unter dem Motto "lichte Momente"
31.01.2021 - 10:15

Mitsing-Gottesdienst mit Liedtexteinblendung 

Der Gottesdienst am 31.1. wird von Pfarrer Dr. Paul Metzger und von Tyfanie Nzila-Balley und Christine Keller, Mitglieder des Leitungsgremiums der Gemeinde, gestaltet.
Die Orgel spielt Timo Benß, Heike Lehmann singt die Lieder der Gemeinde.
Die Liedtexte werden live eingeblendet. Die Fernsehgemeinde ist eingeladen mitzusingen.

Kleine Highlights in der Krise

Pfarrer Metzger wird über den Bibeltext aus 2. Petrus predigen. Worauf können wir uns verlassen, was hilft auf, wenn die Krise alles „down macht“? sind dabei seine Leitfrage.
Oft helfen Menschen highlights im Leben, um auch durch die „Niederungen“ im Leben zu kommen. Aber die Pandemie erschwert sogar, highlights (Reisen, Feste usw.) zu erleben. Pfarrer Metzger erzählt davon, wie er auf einmal besondere Erlebnisse entdeckt, an unerwarteten Stellen. Und diese können „religiöse“ Kraft entwickeln, aufbauen und die Seele „erheben.“

Evangelische Kirche in Ludwigshafen-Pfingstweide

Die Pfingstweide-Gemeinde gehört zur Evangelischen Landeskirche der Pfalz. Der Ludwigshafener Stadtteil Pfingstweide ist eine in den 1970er Jahren erbaute Trabantenstadt. Der Gottesdienst aus der Pfingstweide-Gemeinde findet als nicht-öffentlicher Gottesdienst ohne Gemeinde statt. 


Der evangelische Gottesdienst im SWR Fernsehen beginnt um 10:15 Uhr, nach dem ZDF Gottesdienst. Verantwortlich für den Inhalt des Gottesdienstes aus Ludwigshafen-Pfingstweide ist der kirchliche Beauftragte Wolf-Dieter Steinmann.

ARD Mediathek: Die Sendung ist nach der Ausstrahlung unter www.ARDmediathek.de zu sehen.

Dieser Gottesdienst wird für hörgeschädigte Menschen mit Videotext-Untertiteln Tafel 150 ausgestrahlt.