ARD

Im Ersten Deutschen Fernsehen sind die Kirchen seit 1954 wöchentlich mit dem Wort zum Sonntag präsent. Darüber hinaus überträgt das Erste an Feiertagen und zu besonderen Anlässen Gottesdienste.

Die Fachredaktionen für Religion und Kirchen in der ARD verantworten den Sendeplatz „Gott und die Welt“ jeden Sonntag im Ersten von 17.30 bis 18.00 Uhr, und öfters am Montagabend um 23.30 Uhr 45-Minuten-Reportagen.

Das Erste ist ein Programm und kein Sender. Getragen wird es von der „Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“ (ARD). Die Fachredaktionen dieser Rundfunkanstalten bieten in den Dritten Programmen und in ihren Hörfunkwellen viele weitere Sendungen, die sich mir Religionsthemen beschäftigen, auch die Kirchen sind dort vielfältig präsent. Informationen dazu finden Sie bei den jeweiligen Senderbeauftragten der Landesrundfunkanstalten

Alle Sendungen

Dr. Wolfgang Beck
01.04.2017 - 23:35
Pfarrer Dr. Wolfgang Beck

Die Briten haben den Austritt aus der EU beantragt. Anlass für Pfarrer Wolfgang Beck aus Hildesheim in seinem Wort zum Sonntag die Erfolgsgeschichte der Europäischen Gemeinschaft zu unterstreichen: „Die EU ist das erfolgreichste Friedensprojekt auf einem Kontinent mit einer so unfassbaren Kriegsgeschichte." Gegen den grassierenden populistischen Mainstream fordert er: „Suchet der EU Bestes!".

Pastor Christian Rommert
09.04.2017 - 00:20
Pastor Christian Rommert

Das moderne Lagerfeuer

 

Aufgewachsen ist er mit der legendären Show am Samstagabend, bei der sich noch fast die gesamte Nation vor dem Fernseher versammelte.

Heute geht Pastor Christian Rommert aus Bochum mit den Zuschauern in seinem Wort zum Sonntag eine Wette der anderen Art ein: Wetten, dass der Tod nicht das Ende ist? Wetten, es geht weiter?

St. Sebald, Nürnberg
14.04.2017 - 10:00

ARD/BR überträgt live den evangelischen Gottesdienst zum Karfreitag

Pfarrer Benedikt Welter ist neuer katholischer Sprecher beim "Das Wort zum Sonntag" seit Januar 2016
15.04.2017 - 23:50
Pfarrer Benedikt Welter

"Breaking News" bringen meist nichts Gutes. Wenn sie am PC aufblitzen, informieren sie uns über Terroranschläge, Unfälle oder andere Katastrophen.

Evangelischer Ostergottesdienst aus der Zionskirche Bethel
17.04.2017 - 10:00

ARD/WDR überträgt live den evangelischen Gottesdienst zum Ostermontag

Pastoralreferentin Lizzy Eichert
22.04.2017 - 23:35
Lissy Eichert

Christen in Ägypten, Syrien oder im Irak werden verfolgt, vertrieben, mit dem Tod bedroht. Viele von ihnen fühlen sich dabei im Stich gelassen von uns, vom „christlichen Abendland". Anlass für Lissy Eichert, im Wort zum Sonntag über mögliche Ursachen mangelnder Solidarität nachzudenken. Solidarisch zu sein ist für die Theologin keine Frage der Religionszugehörigkeit oder des Kulturkreises, sondern zuallererst eine Frage der Haltung und des Anstands, die jeder ganz persönlich beantworten muss.

29.04.2017 - 23:55
Pfarrer Gereon Alter