Baustelle Jugendmedienschutz

7. Jugendmedienschutztagung

Fotocollage FSF

7. Jugendmedienschutztagung der ARD, des ZDF sowie der katholischen und evangelischen Medienarbeit

 

Das Haus des Jugendmedienschutzes hat schon einige Renovierungen und Erweiterungen hinter sich. Und auch aktuell sind weitere Maßnahmen zur Modernisierung in Planung, um dem Wandel der Zeit Rechnung zu tragen.

 

Wir laden Sie ein, die „Baustelle Jugendmedienschutz“ am 27. November 2014 zu besuchen und Regulierungsmöglichkeiten und –notwendigkeiten gemeinsam mit uns zu diskutieren.  Freuen Sie sich auf Einblicke in die Umbau- und Erweiterungsplanungen, Stellungnahmen von „Architekten“ und Sachverständigen.


Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer im Downloadblock.