Sind soziale Netzwerke unsozial?

Julia im Freisprecher

Julia ist Autorin und Schauspielerin. Ihr Roman „ Die Anstalt der besseren Mädchen“ erschien 2006 im Suhrkamp Verlag. Zurzeit schreibt sie an einem Kurzgeschichtenband. Seit kurzen ist sie auch als Schauspielerin tätig und hat in Philip Grönings Film „Mein Bruder Robert“ eine Hauptrolle gespielt.

„Also die meisten Leute die ich kenne, inclusive mir, posten die Fotos, auf denen wir am besten aussehen, auf denen wir offensichtlich am meisten Spaß hatten und damit verbaut man sich aber eigentlich, den Kontakt damit aufzunehmen, wie man wirklich ist.“ Julias Fazit: „Auf Facebook sieht man eigentlich nur sich selbst die ganze Zeit.“

Sendungen