News

Aktuelle News

Michael Gaida auf Pixabay/Montage Prinzen

15.10.2019 - 11:19
Simone Hahn, bisher Pfarrerin an der St.-Jakob-Kirche in Nürnberg, wird ab dem 1. Januar 2020 Senderbeauftragte für ZDF-Gottesdienste im Team des Medienbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Markus Bräuer. Sie wird Nachfolgerin von Pfarrerin Elke Rudloff, die in der Evangelischen Kirche von Westfalen die Prädikantenausbildung übernehmen wird.
Alle News
04.10.2019 - 14:17
Konsequente Betrachtungen zur Zukunft des Fernsehens und seiner Weiterentwicklung in der digitalen Welt.
26.09.2019 - 10:05
Mit dem Robert Geisendörfer Preis, dem evangelischen Medienpreis, wurden im Jahr 2019 insgesamt sechs Produktionen ausgezeichnet und der Sonderpreis der Jury vergeben. Die feierliche Preisverleihung fand am 26. September in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) im Haus des Rundfunks in Berlin statt. Durch den Abend führte Ursula Ott.
30.08.2019 - 12:05
Wer sein Elternhaus ausräumt, hat viele Fragen. Wohin mit der Trauer, was tun mit Familiengeheimnissen? Am 22. September 2019 um 17:30 Uhr gehen Pfarrerin Stefanie Schardien und Autorin Ursula Ott Ihren Fragen nach.
21.07.2019 - 09:08
1969 hat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten. Der kalte Krieg ist in vollem Gange und die Amerikaner haben das Rennen zum Mond für sich entschieden. Was aber wäre, wenn es parallel dazu eine zweite, sowjetische Mondmission gegeben hätte? Dieser Frage stellt sich die neue Ausgabe der funk-Reihe „Pen and Paper“ am Sonntag, den 21. Juli 2019, ab 19 Uhr live auf funk.net und YouTube. An diesem Tag jährt sich die Mondlandung zum 50 Mal.
14.07.2019 - 00:00
Der vollständige Manuskripttext wird bereits ab ca 18.00 Uhr des Ausstrahlungstages eingestellt.
17.04.2019 - 08:48
10.04.2019 - 14:15
Hier finden Sie das Programm der Rundfunksendungen zu Ostern im Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur
29.11.2018 - 14:51
Nachdem wir uns in den vorangegangenen Oneshot-Abenteuern in die Jahre 1350 und 1648 begeben haben, verschlägt es unsere vier Protagonisten nun nach Lobberich, ein deutsches Dorf, das 1918 mit den letzten Kriegsmonaten zu kämpfen hat.