Find your Beauty. Everyday.

Wort zum Tage
Find your Beauty. Everyday.
mit Olav Metz
07.10.2021 - 06:20
Sendung zum Nachhören
Feedback zur Sendung? Hier geht's zur Umfrage! 
Sendung zum Nachlesen

Das Geburtstagspäckchen meiner alten Freundin kam pünktlich und war liebevoll gepackt: Ein herzlicher Brief, ein gutes Buch und eine kleine Geburtstagskerze. Das alles war in schönes Geschenkpapier eingewickelt mit Schleife drumherum, nicht einfach nur mit Tesa zugeklebt, eine Freude für das Auge und für das Herz!

Ein Teil dieses Päckchens hat mich aber ganz besonders berührt und das war – der Deckel. Als ich den öffnete, leuchtete mir auf der Innenseite in großen Buchstaben ein Spruch entgegen: Find your beauty. Everyday.

Finde deine Schönheit. Täglich. Zweifellos die Werbung für ein Kosmetik-Produkt, das vorher in diesem Karton gelegen hatte. Ich habe diese Worte aber mal persönlich genommen. Und so, als Spruch zum Geburtstag, entfalteten sie für mich umgehend eine besondere Wirkung.

Die eigene Schönheit finden, das ist ja nicht so ganz der übliche Geburtstagswunsch für den Mann über 60. Aber - warum eigentlich nicht?

Sich selbst mit liebevollen Augen und freundlichem Herzen ansehen. Mit einem fröhlichen und dankbaren Blick auf die eigenen Stärken schauen. Die eigenen Schwächen vor sich und vor anderen nicht verstecken. Und bei den grundsätzlichen und den altersbedingten Grenzen gnädig ein Auge zudrücken. - Warum eigentlich nicht?

Den Glanz der Seele spiegeln, wenn sie im Rückblick auf gute Lebenserfahrungen leuchtet. Und ihre Schatten zart berühren und als Prägungen des eigenen Lebens annehmen. Sich freuen am Leuchten der eigenen Augen im Spiegel, und an den Bewegungen der Hände und Finger, durch die so vieles schon gegangen ist - und hoffentlich noch manches gehen wird.

Die eigene Schönheit suchen und finden. Warum eigentlich nicht? – Ich bin sicher, Anknüpfungspunkte dafür stecken in jedem von uns. Ich muss sie nur entdecken, nur wahrnehmen und annehmen lernen. - Um mich auch in Zukunft daran zu erinnern, habe ich den Deckel des Kartons kurzerhand abgeschnitten und auf meinen Schreibtisch gestellt. Jetzt steht der Spruch gleich neben einem tanzenden Glasengel im roten Gewand und beide sagen mir auf ihre Weise: Schau nach deiner Schönheit. Täglich.

Als ich mich bei meiner alten Freundin für dieses so andere Geburtstagsgeschenk bedankt habe, hat sie schallend gelacht. Ihr war der Spruch auf dem Deckel gar nicht aufgefallen. Und ich kann für mich daraus nur schließen: Der liebe Gott geht manchmal schon überraschende Wege, um mich liebevoll auf das hinzuweisen, was ihm für mein Leben wichtig ist. Zum Beispiel ein freundlicher Blick auf mich selbst.

 

Es gilt das gesprochene Wort.